RHahn > Urlaubsberichte

RHahn Rund um Oderberg Februar 2017

Die total vereisten Waldwege haben verhindert, daß ich nach Chorin gewandert bin. Rund um's Städtchen Oderberg ist's aber auch sehr schön.
Vor Trockenlegung des Oderbruchs wichtigste brandenburgische Stadt an der (alten) Oder. Ein Blick auf die Geländekarte zeigt die Ausstülpung der Oder zwischen Bad Freienwalde und Oderberg nach Westen. Am westlichsten Punkt liegt das Schiffshebewerk Niederfinow, das die Schiffe aus dem Odertal (4 Meter) auf brandenburgische Normalhöhe (38 Meter) hievt.
Hinweis für Bus- und Bahnfahrer: Am Wochenende gibt es nur drei Verbindungen von und nach Eberswalde.

19 Bilder
 

Zum Navigieren auf den folgenden Seiten dienen die grünen Pfeile, die Leertaste führt aber auch eine Seite vorwärts. (Funktioniert leider nicht mit allen Browsern.)

Wessen Monitor "nur" 1.024 Pixel breit ist, kann hier einen Cookie setzen. Die Seiten werden dann in der entsprechenden Breite angezeigt.