RHahn > Urlaubsberichte

RHahn Berlin-Neukölln Sommer 2017

Sonnabend um die Mittagszeit, Familien mit Kind und Kegel, bepackt mit großen Einkaufstüten. Die Läden: Gemüse, Lebensmittel, ein Fleischer, Bäckereien, mehrere Supermärkte, eine Bio Company; etliche Telefon- und Internetshops, Computerläden, Friseure, eine Glücksspielhalle; der Hochzeitsausstatter räumt das Lager; unzählige Imbißbuden, Straßencafés, Restaurants und Shisha-Bars - ich bin in der Sonnenallee in Berlin-Neukölln.
Vom Herrmannplatz ging's aber zunächst südwärts durch den Schillerkiez, am Körnerpark vorbei und durch Rixdorf, allerdings nicht über den Richardplatz. Vom S-Bahnhof Sonnenallee dann die Sonnenallee hoch bis zum Ende am Herrmannplatz.
Und von dort rüber nach Alt-Treptow.
Auch wenn auf meinen Fotos von dem oben beschriebenen Gewusel nichts zu sehen ist, sind doch ein paar schöne Aufnahmen entstanden.

30 Bilder (Auswahl)
98 Bilder

Zum Navigieren auf den folgenden Seiten dienen die grünen Pfeile, die Leertaste führt aber auch eine Seite vorwärts. (Funktioniert leider nicht mit allen Browsern.)

Wessen Monitor "nur" 1.024 Pixel breit ist, kann hier einen Cookie setzen. Die Seiten werden dann in der entsprechenden Breite angezeigt.